Mini Schoko-Käse-Törtchen

Mini Schoko-Käse-Törtchen
Ein wahrer Zungenbrecher, der aber beim Verzehr auf der Zunge zergeht.

Die amerikanischen Käsekuchen sind viel kompakter als die deutschen oder luxemburgischen, aber auch schön cremig.

Die Zutaten für die Füllung sollten unbedingt Raumtemperatur haben und nicht luftig geschlagen sondern nur kurz glatt gerührt werden.

Damit beim Backen keine Risse entstehen, sollte die Ofentemperatur nicht zu hoch sein, die Form im Wasserbad stehen und am Ende der Kuchen sehr langsam abgekühlt werden. Sollten dennoch Risse entstehen, auch nicht schlimm, ein passendes Topping verdeckt’s und dem Geschmack schadet es nicht!

Ingredients

    • 100 g Schokokekse
    • 50 g Butter, geschmolzen
    Zutaten für die Schoko-Käsemasse:
    • 200 g dunkle Schokolade (70%)
    • 450 g Philadelphia, Raumtemperatur
    • 100 g Rohrohrzucker
    • 2 Eier (L), Raumtemperatur
    • 1 Teelöffel Vanillepulver
    • 150 g Sauerrahm, Raumtemperatur

    Recipe Directions

  1. 1. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  2. 2. Für die Böden die Schokokekse im Mixer fein mahlen und mit der geschmolzenen Butter verrühren. Je 1 Esslöffel von der Mischung in die Förmchen verteilen und etwas festdrücken. Das geht sehr gut z.B. mit dem Stössel eines Steinmörsers. Zum Festwerden die Form mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  3. Advertisement
  4. 3. Für die Füllung die Schokolade im Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen.
  5. 4. Den Frischkäse mit dem Handmixer auf mittlere Stufe kurz glatt rühren. Dabei den Zucker einrieseln lassen. Die geschmolzene, abgekühlte Schokolade und Vanillepulver kurz unterrühren. Die Eier nach und nach hinzugeben und vermischen. Zum Schluss die Sauerrahm hinzufügen und nur noch solange rühren bis eine homogene Masse entstanden ist.
  6. 5. Die Füllung in die Förmchen fast randhoch verteilen, sie breitet sich beim Backen kaum aus. Das Muffinblech in den vorgeheizten Ofen auf ein Backblech stellen, heisses Wasser angiessen und die Cupcakes bei 160°C Umluft 20 Minuten im Wasserbad backen. Ofen ausschalten und die Cupcakes im Ofen auskühlen lassen. Dabei nach den ersten 10-15 Minuten die Ofentür öffnen.
  7. 6. Bis zum Verzehr kalt stellen, mindestens 4 Stunden. Nach Belieben mit frischen Himbeeren oder Schlagsahne garnieren.