Zimt Pfannkuchen mit karamellisierte Äpfel und Joghurt

Ingredients

    • Mehl: 150 g
    • Zimt: 1,5 Teelöffel
    • Backpulver: 2 Teelöffel
    • Salz
    • Honig: 1,5 Essenlöffel
    • Buttermilch: 250 ml (oder Kefir)
    • Eier: 4
    Für karamellisierte Äpfel:
    • Äpfel: 3 (groß)
    • Zucker: 2 Essenlöffel
    • Zimt: 1 Teelöffel
    • Butter: 30 g
    • Honig: 100 ml
    • Apfelsaft: 200 ml

    Recipe Directions

  1. 1. Mehl, Zimt, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen. In einer anderen Schüssel Eigelb, Buttermilk und Honig verquirlen. Mehlmischung in nasse Zutaten mischen.
  2. 2. Eiweiß in eine steife Spitze schlagen und in den Teig mischen. Eine Pfanne erhitzen, ein wenig Öl hinzufügen und Pfannkuchen backen.
  3. Advertisement
  4. 3. Apfel schälen und die Samen entfernen. Schneide die Äpfel in Scheiben. Zucker und Zimt auf Äpfel geben. Stellen Sie sicher, dass alle Äpfel mit Zimt-Zucker bedeckt sind. Die Pfanne erhitzen, die Butter schmelzen und die Äpfel 5 Minuten kochen lassen, bis sie karamellisieren. Fügen Sie Honig, Saft hinzu und kochen Sie, bis Soße wie Sirup wird.
  5. 4. Setzen Sie einige karamellisierte Äpfel und griechischen Joghurt auf Pfannkuchen. Wenn Sie keine Äpfel mögen, können Sie auch Honig mit griechischem Joghurt oder Marmelade auftragen. Gutten Appetit