Kümmeltee (vollständige Informationen zu Blähungen, Durchfall, Verwendung in der Schwangerschaft)

Kümmeltee (vollständige Informationen zu Blähungen, Durchfall, Verwendung in der Schwangerschaft)
Kreuzkümmel ist eine sehr wertvolle Samenpflanze, die zu den ältesten bekannten Pflanzen gehört und ihren Ursprung im alten Ägypten hat.

Es ist eines der beliebtesten und bekanntesten Gewürze in Indien, dem Nahen Osten und Mexiko.

Neben seiner kulinarischen Verwendung wird Kreuzkümmel auch wegen seines gesundheitlichen Nutzens für die Allgemeinheit sehr geschätzt.

Einige sehr wichtige Eigenschaften von Kümmeltee:

- Verbessert das Abhusten
- Aufgrund seiner antiseptischen Eigenschaften hilft er bei verschiedenen Erkrankungen der Atemwege (z. B. Sinusitis, Bronchitis, Lungenentzündung oder Erkältungen)
- Es ist eines der besten Mittel gegen akute Bauchschmerzen und ein Einsatz in jedem Haushalt, besonders bei Kindern
- Verbessert die Arbeitsfähigkeit aller
- Es eignet sich zur Behandlung von Harnwegsinfektionen
- Kümmel ist besonders reich an Eisen und trägt zur Aufrechterhaltung des Ferritinspiegels bei und ist geeignet bei Anämie (Blutarmut)
- Kümmeltee ist ein wunderbar erfrischendes Getränk gegen Müdigkeit
- Hilft bei Blähungen, Übelkeit, Durchfall (härtet die Abführmittel), Verdauung
- Einer der wichtigsten und besten Vorteile von Kümmeltee ist die Behandlung von Schlaflosigkeit und anderen Schlafstörungen
- Gut bei häufigem Schluckauf
- Reinigt die Nieren und die Blase von Giftstoffen
- Hilft bei der Behandlung von Mundgeschwüren
- Hat antikarzinogene Eigenschaften und eignet sich daher zur Vorbeugung von verschiedenen Krebsarten.
- Kümmeltee ist ein natürliches Diuretikum (er stimuliert den Prozess der Wasserausscheidung aus dem Körper)

Neben seinen vielfältigen heilenden Eigenschaften unterstützt Kümmeltee auch Ihre allgemeine Gesundheit und körperliche Verfassung.

Es wird angenommen, dass das Trinken von Kreuzkümmeltee die Körperwärme erhöht, was den Stoffwechsel ankurbelt, so dass Kreuzkümmeltee zum Abnehmen ebenfalls sehr nützlich ist.
Advertisement

Kreuzkümmel stärkt den Herzmuskel und senkt den Blutdruck (und trägt auch zur Normalisierung des Cholesterinspiegels bei). Es wird angenommen, dass Kreuzkümmel auch dazu beiträgt, Arterienverkalkung zu verhindern. Die positiven Wirkungen von Kreuzkümmeltee auf Herz und Kreislauf sind also ganz offensichtlich.

Zusätzlich zu all den heilenden Eigenschaften erhalten Sie also auch einige Vorteile in Bezug auf einen schnellen Stoffwechsel, wie z. B. Gewichtsverlust und gute Verdauung.

Kümmeltee regt auch die Ausscheidung von Abfallstoffen aus dem Körper an. Der regelmäßige Verzehr stärkt das menschliche Immunsystem.

Zutaten

    • Kümmel: 1 Teelöffel
    • gefiltertes Wasser: 1 Tasse
    • Salz: Prise (nicht erforderlich)
    • Korianderblattsaft (nicht erforderlich)

    Rezept-Anleitung

  1. 1. Zubereitung von Kreuzkümmeltee: Nehmen Sie zunächst einen Teelöffel Kreuzkümmelsamen und eine Tasse gefiltertes Wasser. Erhitzen Sie die Mischung, bis das Wasser kocht.
  2. 2. Dann die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und etwa 2-3 Minuten ziehen lassen.
  3. Advertisement
  4. 3. Vom Herd nehmen, mit einem Deckel abdecken und etwa 10 Minuten ziehen lassen.
  5. 4. Unser Kümmeltee ist bereit zum Trinken. Trinken Sie 2-3 Mal pro Tag.
  6. Kümmeltee
  7. 5. Tipp: Eine Prise Salz und ein Teelöffel Korianderblattsaft können ebenfalls hinzugefügt werden, um den Geschmack zu verbessern.
  8. 6. Weitere Vorteile und Informationen über Kümmeltee: Kümmel hat eine sehr lange Tradition auf der ganzen Welt, sowohl in östlichen als auch in westlichen Kulturen. So ist es nicht verwunderlich, dass Kümmeltee in der ganzen Welt nicht weniger geschätzt wird. Diejenigen, die mehr nützliche Informationen über Kümmel suchen, fragen mich oft, wie er im Englischen genannt wird. Der Name wird sehr oft mit Kümmel verwechselt, der zwar ähnlich aussieht, aber völlig anders als Kümmel ist. Für diejenigen, die keine genauen Angaben finden können, sei gesagt, dass Kümmel im Englischen Caraway (wissenschaftlicher Name: Carum carvi) und Kümmel im Russischen tмин genannt wird.
  9. 7. Botanisch gesehen gehört Kreuzkümmel zur gleichen Pflanzenfamilie wie Sellerie, Petersilie, Koriander, Dill, Anis, Kümmel, Fenchel, Pastinaken und einige andere weniger bekannte Pflanzen. Wie Sie sehen, sind sehr viele Verwandte des Kreuzkümmels ebenso bekannte und geschätzte Zutaten in Ihrer Küche, die Sie häufig verwenden.
  10. 8. Ich persönlich bin von mehreren Büchern über die Vorteile von Kümmel sehr beeindruckt. Wenn Sie es lesen möchten, empfehle ich Ihnen die folgenden Bücher: "Vaistažolės ir fitofarmaciniai preparatai: Praktikos vadovas moksliniu pagrindu" (veröffentlicht 2004). Außerdem das Buch "Medizinische Tees: Zubereitung und Verwendung von Tees zur Verbesserung der Gesundheit" (veröffentlicht im Jahr 2000).
  11. 9. Es wird behauptet, dass die Wirkungen des Kümmeltees auf die zahlreichen, sehr nützlichen Substanzen zurückzuführen sind, die in diesen Samen enthalten sind. Darunter befinden sich Spurenelemente wie Kalzium, Seetang, Eisen und Phosphor, die für das Funktionieren der menschlichen Körpersysteme einfach unerlässlich sind. Kalzium ist sehr nützlich für die Knochen und das Gehirn, Eisen wird für das Kreislaufsystem und die Blutgefäße benötigt, und Phosphor trägt sehr positiv zur Aktivität der im Körper produzierten Enzyme bei.
  12. 10. Außerdem ist er reich an den Vitaminen B und E, die für den Muskelaufbau und die Funktion des Nervensystems wichtig sind. Vitamin K wirkt sich auch positiv auf die Arbeit der Enzyme im Kreislaufsystem aus.
  13. 11. Er ist also nicht nur ein Getränk mit einem wunderbaren, unverwechselbaren Aroma, sondern auch gut für den ganzen menschlichen Körper. Sie sollten diesen Tee eher prophylaktisch bei einer Vielzahl von Beschwerden oder bei bestimmten Krankheiten trinken.
  14. 12. Kreuzkümmel ist auch als ideales Mittel gegen eine Vielzahl von Erkältungssymptomen bekannt, da er nicht nur entzündungshemmend ist, sondern auch das Abhusten erleichtert und fiebersenkend wirkt.
  15. 13. Das Trinken von Kümmeltee hilft, die Darmtätigkeit zu regulieren und Blähungen zu reduzieren (Behandlung von Flatulenz). Diese Methode ist zur Linderung von Bauchschmerzen bei Kindern sehr beliebt, da sie einfach und sicher ist. Denken Sie an die verschiedenen Rezepte mit Kohl, Kartoffeln, Bohnen oder Erbsen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass diese Lebensmittel in Kombination mit Kümmel verwendet werden. Das ist kein Zufall in der Geschichte, denn die Menschen haben erkannt, dass die Zugabe von ein wenig Kreuzkümmel die blähenden Eigenschaften der oben genannten Lebensmittel deutlich reduziert.
  16. 14. Vorteile von Kreuzkümmel für Frauen: Viele Frauen sagen, dass das Trinken von Kreuzkümmeltee besonders wirksam ist, um prämenstruelle Schmerzen zu lindern. Kümmeltee ist sehr beruhigend und wird oft als "sicheres" Produkt gegen Übelkeit in der Schwangerschaft eingestuft, da er kein Erbrechen hervorruft, auch wenn andere Nahrungsmittel nur schwer aufgenommen werden können.
  17. 15. Für die gleichen beruhigenden Eigenschaften, die oben aufgeführt sind, können Sie sicher trinken Kümmel vor dem Schlafengehen. Es handelt sich nicht nur um einen sehr sicheren und koffeinfreien Tee, sondern auch um ein natürliches Getränk, das den Schlaf erheblich verbessert.
  18. 16. Kümmeltee zum Abnehmen: Für diejenigen, die sehr auf ihr Gewicht achten, kann Kreuzkümmeltee ein idealer Helfer sein. Kümmel normalisiert den Stoffwechsel, unterstützt die Nahrungsaufnahme und fördert die Ausscheidung von überschüssiger Flüssigkeit aus dem Körper.
  19. 17. Zubereitung von Kreuzkümmeltee: Die einfachste Art, Kreuzkümmeltee zuzubereiten, ist, ihn mit kochendem Wasser zu übergießen. Sie werden feststellen, dass ein Teil des Kreuzkümmels an die Oberfläche steigt. Um dies zu vermeiden, können Sie die Tasse mit einer Untertasse abdecken. Getrocknete Kümmelsamen sind recht hart, und es dauert einige Zeit, bis das Wasser in die Samen eindringt und sie befeuchtet, so dass der Tee extrahiert wird. Lassen Sie die Tasse mit dem aufgegossenen Kümmel etwa 10-15 Minuten ziehen.
  20. 18. Wir haben nicht genau angegeben, wie viel Kreuzkümmel pro Tasse Tee benötigt wird. Dies liegt daran, dass die Qualität des Kümmels von Hersteller zu Hersteller sehr unterschiedlich sein kann und die Verwendung der gleichen Menge an Samen zu völlig unterschiedlichen Ergebnissen führen kann. Normalerweise verwenden wir einen ziemlich vollen Teelöffel, um den besten Geschmack zu erhalten. Andere Quellen geben sogar 2-3 Teelöffel trockenen Kümmel pro Glas Wasser an. Für Kinder empfiehlt es sich, den Kümmeltee leicht mit Wasser zu verdünnen.
  21. 19. Kümmel für Tee kaufen: Wir stellen fest, dass der Kümmel in der Teerubrik deutlich teurer ist (bezogen auf das Gewicht) als in der Gewürzrubrik. Dies hat mehrere Gründe. Zum Teil wegen des allgemeinen Preisniveaus von Tee (der Verbraucher wird bereit sein, etwas mehr zu zahlen). Außerdem sind die Tees in teureren Verpackungen verpackt (mehr Material, attraktiveres Design usw.). Und auch wegen der Reinheit des Produkts selbst.
  22. 20. In der Gewürzabteilung finden Sie wahrscheinlich eine größere Auswahl an Kümmel als in der Teerubrik. Wir stellen fest, dass die Verpackung hier größer (mehr Gramm), aber viel einfacher ist (meist Plastiktüten), während der Preis für das gleiche Gewicht viel niedriger ist. Aber warum ist dies der Fall, wenn dasselbe natürliche, lebensmitteltaugliche Produkt verkauft wird, das sich in seinen Eigenschaften nicht wesentlich unterscheidet?
  23. 21. Wir konnten die Antwort auf diese Frage in der Beschreibung der Gewürzabteilung des zum Verkauf stehenden Kümmels finden, die angibt, dass er Sellerie, Senf, Sesam, Nüsse, Milch und Milchprodukte, glutenhaltiges Getreide und dessen Erzeugnisse usw. enthalten kann. Kurz gesagt, ein ganzes Bündel von Allergenen.
  24. 22. Und obwohl wir in unseren Kümmelsamen nichts davon gefunden haben, sind wir uns sehr wohl bewusst, dass die Gewürzproduktion etwas andere Anforderungen an die Sauberkeit stellt als die Teeproduktion. Selbst wenn sie diese Fremdprodukte nicht hinzufügen, sind die Hersteller verpflichtet, auf das Risiko einer möglichen Rückverfolgung hinzuweisen. Wenn Sie jedoch nicht auf eines dieser Produkte allergisch reagieren, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen.
  25. 23. Lagerung von Kümmel: Denken Sie daran, dass Kümmel vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden muss. Idealerweise sollten sie in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Um den Geschmack und das Aroma länger zu erhalten, ist ein Glas- oder Keramikbehälter mit luftdichtem Deckel am besten geeignet. Bei richtiger Lagerung verlieren Kümmel auch nach mehreren Jahren nicht das geringste an Aroma und Geschmack. Gute Verwendung! :)