Wie und wie lange sollte ich Rote Bete kochen?

2022-12-08 Recipe Author Worldrecipes.eu

Wie und wie lange sollte ich Rote Bete kochen?
Die normale Kochzeit für Rote Bete beträgt etwa 40-50 Minuten, je nach Größe der Roten Bete selbst.

Die zu kochende Rote Bete sollte mittelgroß sein (normalerweise nicht mehr als 10 cm Durchmesser) und eine dünne dunkelrote Haut haben. Aber um Rote Bete richtig und lecker zu kochen, müssen Sie ein paar Grundregeln beachten, die wir Ihnen heute vorstellen wollen.

Registered und eingeloggte Benutzer sehen weniger Werbung.

Zutaten

    • Rote Bete
    • Kochwasser

    Rezept-Anleitung

  1. 1. Wie kocht man Rote Bete richtig? Je größer die Rote Bete ist, desto länger muss sie kochen. Rote Bete sollte auf keinen Fall geschält und in Scheiben geschnitten werden, da sich sonst die für den menschlichen Körper wertvollen Vitamine und Spurenelemente verflüchtigen. Es ist ratsam, gewaschene mittelgroße Rote Bete etwa 40-50 Minuten lang zu kochen.
  2. 2. Die so zubereitete Rote Bete kann roh, gekocht, gedünstet oder eingelegt verzehrt werden. Rote Bete ist reich an den Vitaminen B und C und an für die menschliche Gesundheit wichtigen Mineralstoffen: Folsäure, Kalzium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalium und Zink.
  3. Advertisement
  4. 3. Erste Methode zum Kochen von Roter Bete. Klassisch: Die Kochzeit beträgt etwa zwei Stunden.
  5. 4. Die Rote Bete in einen Topf geben und mit kaltem Wasser bedecken. Das Wasser sollte die Rote Bete vollständig bedecken. Das Wasser muss überhaupt nicht gesalzen werden. Das Natrium härtet die Rote Bete und verlangsamt den ohnehin schon langsamen Garprozess.
  6. 5. Den Topf mit der Roten Bete auf mittlere Hitze stellen. Sobald das Wasser kocht, die Hitze reduzieren, den Topf mit einem Deckel abdecken und einige Stunden ruhen lassen.
  7. 6. Damit die Rote Bete leuchtend rot bleibt, können Sie dem Wasser ein wenig Zitronensaft hinzufügen, etwa einen halben Teelöffel pro Liter.
  8. 7. Sie können mit einer Gabel prüfen, ob unsere Rote Bete gar ist. Wenn die Rote Bete leicht anzustechen ist, können Sie das Wasser, in dem die Rote Bete gekocht wurde, abgießen und sie abkühlen lassen.
  9. 8. Eine zweite Methode zum Kochen von Roter Bete. Relativ schnelles Kochen: Die Kochzeit beträgt bis zu 45-60 Minuten.
  10. 9. Um den Kochprozess ihrer Roten Bete zu beschleunigen, geben einige Hausfrauen die Rote Bete in bereits kochendes Wasser und senken die Temperatur nicht. Und um das Wasser noch heißer zu machen, fügen Sie etwa 2-3 Esslöffel Pflanzenöl hinzu.
  11. 10. Sobald die Rote Bete kocht, wird sie etwa 30-35 Minuten lang gekocht, dann vom Herd genommen und etwa 15-25 Minuten lang unter kaltes Wasser gestellt. Der Temperaturunterschied beschleunigt das Garen des Gemüses und kühlt es gleichzeitig ab. Viel Spaß beim Kochen! :)
Wie lange will ich ein Kaninchen sein?
(1)
Rote-Bete-Saft - Rezept und Nutzen für den Körper
(1)
Ghee-Butter
(1)