Hausgemachte schmackhafteste weiße Medley sonst - mit geräuchertem Huhn

2023-05-10 Recipe Author Worldrecipes.eu

Hausgemachte schmackhafteste weiße Medley sonst - mit geräuchertem Huhn
Nun, wer mag keinen weißen Brei? Wahrscheinlich liebt und isst ihn fast jeder. Aber auch mit solchen traditionellen Gerichten kann man experimentieren und sie verändern. Diesmal möchte ich Ihnen eine Variante mit geräuchertem Huhn vorstellen, die sehr gut gelungen ist. Es wurde nicht nur von den Daheimgebliebenen hoch gelobt, sondern auch von den Gästen und nahen Verwandten, die vorbeikamen. Normalerweise sind meine Verwandten sehr wählerisch, was das Essen angeht, und wenn ihnen etwas nicht schmeckt, sagen sie es mir ins Gesicht und versuchen nicht zu lügen (und das gefällt mir). Dieses Mal ist das nicht passiert und sie haben mich sogar gebeten, es zu wiederholen und mich gefragt, wie alles gemacht wurde, weil der Geschmack neu war. :)

Registered und eingeloggte Benutzer sehen weniger Werbung.

Zutaten

    • Kartoffeln: 4
    • Möhren: 2
    • Eier: 2
    • Geräuchertes Huhn: ~120-150 Gramm
    • Zwiebel: 0,5 klein
    • 3-4 Esslöffel Erbsen aus der Dose
    • Essiggurken: nach Geschmack (optional)
    • Mayonnaise nach Wahl
    • Dijon-Senf: 1 Teelöffel
    • Salz
    • gemahlener schwarzer Pfeffer
    • Grünzeug (Dill oder Petersilie)

    Rezept-Anleitung

  1. 1. Zunächst die ungeschälten Kartoffeln waschen und schälen.
  2. 2. Heute werden die Möhren abgeschafft.
  3. Advertisement
  4. 3. Die Kartoffeln in einem Kochtopf kochen.
  5. 4. In einem separaten Topf die Karotten kochen.
  6. 5. Die Eier hart kochen.
  7. 6. Die Eier schälen.
  8. 7. Die abgetropften Kartoffeln abkühlen lassen und in Würfel schneiden.
  9. 8. Die abgetropften Möhren sollen abgekühlt und in Würfel geschnitten werden.
  10. 9. Dann das geräucherte Huhn in kleine Würfel schneiden.
  11. 10. Die hartgekochten Eier in kleine Würfel schneiden.
  12. 11. Die Essiggurken befinden sich nur in kleinen Würfeln.
  13. 12. Die Tieres sind sehr gut vorbereitet.
  14. 13. Hacking the Grünzeug.
  15. 14. Dann alle Zutaten in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Ihrer Lieblingsmayonnaise übergießen, dazugeben und einen Teelöffel Dijon-Senf mischen. Mit Grünzeug garnieren. Servieren und genießen!
Glasnudelsalat mit Spinat, Karotten und Chinakohl
(1)
Orzo Nudelsalat mit Kichererbsen mit gegrillten Paprikastreifen und frischem Bärlauch
(3)
Nudelsalat mit Kichererbsen und gegrillter Paprika
(1)
Kani-Salat - köstlicher Krabbensalat der etwas anderen Art
(1)