Lauwarmer Nudelsalat mit Radicchio und Artischockenherzen

Lauwarmer Nudelsalat mit Radicchio und Artischockenherzen
Ich liebe es, dass es endlich der Herbst da ist. Weniger toll ist, dass es so früh dunkel wird und es unmöglich ist (na ja, zumindest für mich) schöne Fotos zu schießen. Ich möchte euch dieses Rezept trotzdem nicht vorenthalten, der Salat ist sososo lecker! Obwohl die gestrige Pasta mit Radicchio auch echt wahnsinnig lecker war, ist dieser Salat ab heute mein Radicchio-Favorit!

Im Originalrezept (das Rezept ist aus dem "Vegetarian Basics" von GU) sind Cocktailtomaten enthalten, ich habe einfach geschälte Tomaten aus der Dose genommen (leider ist die Zeit für frische ja so gut wie vorbei) und den Rucola weggelassen (gleicher Grund).

Ingredients

    • 80-100g Pasta
    • 1/2 kleiner Kopf Radicchio (ca. 90g)
    • 1 kleine Zwiebel
    • 2 Tomaten (aus der Dose)
    • 3-4 Artischockenherzen
    • 2 EL Balsamico
    • 1-2 EL Olivenöl
    • Salz, Pfeffer, Zucker

    Recipe Directions

  1. 1. Pasta bissfest kochen.
  2. 2. Zwiebel halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Radicchio waschen und in feine Steifen schneiden. Die Artischockenherzen und die Tomaten in Stücke schneiden.
  3. Advertisement
  4. 3. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen. Die Zwiebel darin anbraten, nach ca. 1-2 Minuten den Radicchio dazu geben, ca. 4 Minuten mitbraten. Die Tomate dazu geben und warm werden lassen, dann mit Balsamico ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und evtl. Zucker (bei mir 1/2 TL) abschmecken.
  5. 4. Die abgetropften Nudeln und die Artischocken zum Radicchio geben, gut mischen.
  6. 5. Auf einem Teller anrichten, evtl. etwas Olivenöl darüber geben.
  7. 6. Noch lauwarm genießen.