Lorbeerblatt und Nelke Tee - seine Vorteile und Rezept

Lorbeerblatt und Nelke Tee - seine Vorteile und Rezept
Lorbeerblatt- und Nelkentee hat entzündungshemmende und schmerzlindernde Eigenschaften und hilft bei Rücken- und Gelenkschmerzen.

Sowohl Männer als auch Frauen leiden aufgrund ihres modernen Lebensstils häufig unter Rückenschmerzen. Die Folge sind starke Schmerzen und Krankheiten, die die Lebensqualität beeinträchtigen. Die Ursachen für Rückenprobleme sind vielfältig: genetische Veranlagung, höheres Alter, Übergewicht (auch wenn es nur leicht ist), schlechte Körperhaltung und Bewegungsmangel.

Einige vorbeugende Maßnahmen können jedoch dazu beitragen, diese Pathologie zu verhindern und zu lindern, wie z. B. die Verwendung von entzündungs- und schmerzlindernden Tees. In diesem Fall wird Lorbeertee mit Nelken empfohlen. Beide Stoffe haben viele wunderbare Eigenschaften, wenn sie separat eingenommen und verwendet werden. Die Kombination dieser beiden Komponenten hat jedoch eine noch größere Wirkung, da sie Gelenkschmerzen und -entzündungen sowie verschiedene andere Probleme lindert.

Lorbeerblätter


Lorbeer ist ein sehr starkes Gewürz mit einem unverwechselbaren Geschmack und einem wirklich einzigartigen Aroma.

Sie kann aber auch in vielen Therapien eingesetzt werden, denn sie ist reich an Kalium, Magnesium, den Vitaminen B6, B9 und C und hat antirheumatische und entzündungshemmende Eigenschaften.

Lindert Entzündungen

Viele Menschen haben noch nicht einmal gehört, dass Lorbeerblätter eine entzündungshemmende Wirkung haben, weil sie eine Verbindung namens Eugenol enthalten.
Advertisement

Aufgrund dieser Verbindung werden Lorbeerblätter häufig bei der Herstellung von entzündungshemmenden Arzneimitteln und bei der Bekämpfung von Entzündungen im Körper verwendet.

Lorbeerblätter haben auch schmerzlindernde Eigenschaften, die zur Linderung von Gelenkschmerzen beitragen.

Erlaubt den Muskeln, sich zu entspannen

Da sie eine gefäßverengende Wirkung haben, tragen Lorbeerblätter zur Muskelkontraktion bei.

Es ist auch ein wunderbares Medikament, das den Blutkreislauf verbessert.

Sie eignet sich daher besonders zur Linderung von Kopf-, Nacken- oder Rückenschmerzen.

Um die gesundheitlichen Vorteile des Lorbeers voll ausschöpfen zu können, sollten Sie darauf achten, dass die Blätter gut getrocknet sind, da frische Blätter giftig sein können.

Es ist auch erwähnenswert, dass Lorbeerblätter die Körpertemperatur aufrechterhalten und regulieren.

Weitere Vorteile von Lorbeer (Lorbeerblätter)
Advertisement

- Hilft, Angstzustände zu reduzieren;
- unterstützt das menschliche Verdauungssystem;
- trägt zur Stärkung des Immunsystems bei;
- hilft, Diabetes zu kontrollieren;
- trägt zur Verbesserung des Atmungssystems bei;
- ist eine wunderbare Quelle von Vitaminen und Antioxidantien;
- hilft, Fieber zu senken;
- ist ein natürliches Diuretikum.

Kontraindikationen

Laurel wird für schwangere und stillende Frauen nicht empfohlen. Lorbeerblätter sind auch nicht für Menschen geeignet, die an Blutgerinnungsstörungen leiden. Außerdem sollten Lorbeerblätter nicht in großen Mengen eingenommen werden, da sie eine beruhigende Wirkung haben und leicht Schläfrigkeit, Magen-Darm-Störungen, Magenkrämpfe und Kopfschmerzen verursachen können.

Gewürznelken

Gewürznelken sind reich an ätherischen Ölen mit antiseptischen und schmerzlindernden Eigenschaften.

Gewürznelken sind ein gängiges entzündungshemmendes oder antibiotisches Mittel.

Gewürznelken sind auch sehr nährstoffreich und enthalten Kalzium, Kalium, Mangan, Magnesium, Vitamin K und Omega-3-Fettsäuren.

Hilft Schmerzen zu lindern

Wie Lorbeerblätter enthalten Gewürznelken Eugenol, das zur Linderung von Schmerzen und Entzündungen beitragen kann.
Advertisement

Gewürznelken tragen auch zur Entspannung der Muskeln bei, weshalb sie häufig in Form von Massageöl verwendet werden.

Phytotherapie-Gel auf Nelkenbasis ist ein wunderbares Schmerzmittel, das bei Muskelschmerzen und Blutergüssen eingesetzt wird.

Hilft, Müdigkeit zu beseitigen und den Körper zu entspannen

Wenn Sie starke Muskelschmerzen haben oder sich immer noch müde fühlen, empfiehlt es sich, Nelkentee zu trinken oder Ihre Muskeln mit Nelkenöl zu massieren.

Dieses Gewürz entspannt die Muskeln, bekämpft Müdigkeit und verbessert die Stimmung.

Hilft, die Knochen zu stärken

Einer kürzlich durchgeführten Studie zufolge tragen einige Nelkenverbindungen zum Erhalt der Knochenmasse bei.

In einer Tierstudie wurde festgestellt, dass ein Nelkenextrakt, der reich an Eugenol ist, die Knochenstärke erhöht und mehrere Osteoporosemarker verbessert.

Das Gewürz ist außerdem reich an Mangan, einem Mineral, das am Knochenaufbau beteiligt ist.
Advertisement

Weitere Vorteile von Gewürznelken

- Hilft bei der Bekämpfung von Pilzen, Viren und Bakterien;
- hat antioxidative Eigenschaften;
- hilft der menschlichen Leber;
- hilft bei der Bekämpfung von Infektionen;
- fördert die Verdauung;
- hilft gegen Mundgeruch;
- beschleunigt die Wundheilung;
- helfen, den Blutzuckerspiegel zu regulieren;

Kontraindikationen

Schwangere Frauen sollten die Einnahme von Arzneimitteln auf Nelkenbasis vermeiden, da sie Gebärmutterkontraktionen auslösen.

Man sollte auch darauf achten, dass man Rückenschmerzen vermeidet:

- Machen Sie so oft wie möglich Dehnungsübungen;
- Bevorzugen Sie Übungen zur Stärkung der Bauchmuskulatur, denn eine starke Bauchmuskulatur hilft, Rückenschmerzen vorzubeugen;
- Versuchen Sie, den ganzen Tag über eine korrekte Körperhaltung beizubehalten und Ihre Muskeln nicht zu sehr zu beanspruchen;
- Wählen Sie eine bequeme Matratze, die weder zu hart noch zu weich ist, da solche Matratzen Rückenschmerzen verursachen können;
- Wenn Sie bei der Arbeit viel sitzen müssen, sollten Sie mindestens einmal pro Stunde aufstehen und ein paar Schritte gehen;
- Verwenden Sie beim Sitzen eine Lendenwirbelstütze, um eine korrekte Körperhaltung beizubehalten;
- Versuchen Sie, nicht zuzunehmen, denn Übergewicht verursacht Rückenschmerzen;
- Trainieren Sie so oft wie möglich, um Muskelschwund zu vermeiden;
- Schlafen Sie in der richtigen Position;
- Wählen Sie ein orthopädisches Kopfkissen.

Und jetzt lasst uns diesen wunderbaren Tee zubereiten! 

Zutaten

    • Getrocknete Lorbeerblätter: 2
    • Gewürznelken: 3
    • Wasser: 300 Milliliter

    Rezept-Anleitung

  1. 1. Zuerst die Lorbeerblätter in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen - 5 Minuten köcheln lassen.
  2. 2. Nach Ablauf der Zeit den Herd ausschalten, die Gewürznelken hinzufügen, einen Deckel auflegen und ziehen lassen. Das Getränk kann heiß oder gekühlt getrunken werden.
  3. Advertisement
  4. 3. Dann abseihen und trinken.
  5. 4. Trinken Sie diesen Tee 2 Mal am Tag.
  6. 5. Trinken Sie den Tee nicht länger als 10 Tage ununterbrochen. Viel Spaß!
  7. 6. Wichtig: Diese beiden Gewürze können bei übermäßigem oder unregelmäßigem Gebrauch eine Reihe von Reaktionen hervorrufen, daher ist es wichtig, einen Ernährungsberater oder Arzt zu konsultieren.