Overnight Oats Rezept mit Leinsamen und Haferkleie

Overnight Oats Rezept mit Leinsamen und Haferkleie
Erst kürzlich habe ich ein sehr gesundes und natürliches Produkt entdeckt - Haferkleie. Mit anderen Worten, es handelt sich um die Schale, die nach dem Mahlen des Korns zurückbleibt. Haferkleie ist reich an Nährstoffen - Magnesium, Eisen, Folsäure. Sie stärken das Immunsystem und werden für Menschen mit hohem Cholesterinspiegel und Diabetes empfohlen. Es ist auch gut für die Gewichtsabnahme, da es das Hungergefühl reduziert. Die tägliche Portion sollte 40 g nicht überschreiten, da höhere Mengen zu Darmstörungen führen können.

Kleie lässt sich am besten in Joghurt oder Milch aufquellen oder zu Backwaren hinzufügen. Ich quelle sie über Nacht mit Haferflocken und gemahlenen Leinsamen auf. Anstelle der letzteren können auch Chiasamen verwendet werden.

Dieser Brei ist wie selbst gemacht: abends alle Zutaten mischen und morgens ein leckeres und nahrhaftes Frühstück genießen. Obwohl er kalt gegessen werden kann, wärme ich ihn immer ein wenig auf. Ich habe ihn mit Mangos, Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren und über Nacht eingeweichten Mandeln gegessen. Übrigens: Wenn Sie einen dickeren Brei wünschen, geben Sie weniger Milch hinzu, und wenn er flüssiger ist, geben Sie mehr hinzu. Ich habe auch festgestellt, dass Brei in einem Glas viel besser quillt als in einer Schüssel. Wenn Sie es also nicht im Glas zubereiten wollen, fügen Sie weniger Milch hinzu.

Zutaten

    • 1/2 M. Haferflocken
    • 2/3-3/4 St. Pflanzenmilch (ich habe Mandelmilch verwendet)*
    • 1 Eßl. Joghurt
    • 1-2 Esslöffel Ahornsirup oder Honig
    • 1 Eßl. gemahlene Leinsamen
    • 1 Eßl. Haferkleie
    • verschiedene Beeren, Früchte, Nüsse**

    Rezept-Anleitung

  1. 1. Tipp*: 2/3 Esslöffel Milch für einen dickeren Brei, 3/4 Esslöffel Milch für einen flüssigeren Brei.
  2. 2. Tipp**: Ich habe die Mandeln über Nacht in Wasser eingeweicht.
  3. Advertisement
  4. 3. Alle Zutaten (außer Beeren, Obst und Nüssen) in einer Schüssel mischen.
  5. 4. Den Brei in ein Glasgefäß mit Deckel füllen. Im Kühlschrank aufbewahren.
  6. 5. Erhitzen Sie den Brei am Morgen wieder. Mit Beeren, Früchten und Nüssen garnieren.
Overnight Oats Rezept mit Leinsamen und Haferkleie
Overnight Oats Rezept mit Leinsamen und Haferkleie
Bananen-Pancakes mit Passionsfrucht-Butter
(2)
Croque Monsieur - Französische warme Sandwiches aus dem Ofen
(1)
Frittata con Funghi Trifolati
(1)