French Toast mit karamellisierten Aprikosen

French Toast mit karamellisierten Aprikosen
French Toast mit Honig-Karamell-Aprikosen ist für mich immer ein großer Stimmungsaufheller, weil er so lecker ist. 

Der Toast ist sehr einfach zuzubereiten. Sie können ein älteres geformtes Brot verwenden, das knusprigere Toasts ergibt. Ich selbst habe Brot verwendet, das nicht vollständig aus Weizenmehl besteht, daher war die Farbe dunkler als normal.

Ich habe das Brot in eine Mischung aus Ei und Milch getaucht. Und dann habe ich sie in einer Pfanne gebraten. Nach dem Backen habe ich das Brot mit Puderzucker bestreut. Ideal für Toast (kann mit süßen oder nicht-süßen Beilagen serviert werden):

- Griechischer Joghurt
- Schlagsahne
- Erdnussbutter
- Schokolade
- verschiedene Beeren, Früchte
- Stau
- Käse, Wurst
- geräucherter oder gesalzener Lachs
- Avocado

Ich habe die Aprikosen auf eine sehr einfache Art karamellisiert, die recht kalorienarm ist, da ich etwas Honig und Butter verwendet habe. Geröstet und mit Honig und Butter vermischt haben die Aprikosen einen sehr guten Geschmack. Und diese gebratenen Walnüsse... Mmm, ein wahrer Genuss!

Die Mengenangaben für die Zutaten ergeben 4 French Toasts, ausreichend für zwei Personen. 

Zutaten

    Für French Toast:
    • quadratisches Brot: 4 Scheiben
    • Eier: 2
    • Milch: ein Drittel eines Glases (ich habe Hafermilch verwendet)
    • Zimt: 0,5 Teelöffel
    • Butter (zum Backen)
    • Meersalz: Prise
    • Puderzucker (zum Bestreuen)
    Für die karamellisierten Aprikosen:
    • 4 Aprikosen (halbiert)
    • gehackte Walnüsse: 2 Esslöffel
    • Butter: 1 Esslöffel
    • Honig: 2 Esslöffel (oder Ahornsirup)
    • Zimt: 0,5 Teelöffel
    • Meersalz: Prise

    Rezept-Anleitung

  1. 1. Karamellisierte Aprikosen: Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, Honig, Zimt und Salz hinzufügen und umrühren. Warten Sie, bis die Mischung leicht zu blubbern beginnt.
  2. 2. Die Aprikosen und Nüsse hinzufügen und mit der Butter-Honig-Mischung vermengen. Etwa 3-4 Minuten backen, bis die Aprikosen weich sind.
  3. Advertisement
  4. 3. French Toast: In einer großen Schüssel Eier, Milch, Zimt und Salz leicht verquirlen.
  5. 4. Erhitzen Sie die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze.
  6. 5. Die Brotscheiben von beiden Seiten in die Eimischung tauchen und in die Pfanne legen. Die Reste über das Brot gießen.
  7. 6. Auf jeder Seite ein paar Minuten backen, bis sie goldbraun sind.
  8. 7. Auf einen Teller legen und mit Puderzucker bestreuen.
  9. 8. Mit den karamellisierten Aprikosen belegen. Servieren und genießen!
  10. French Toast
French Toast mit karamellisierten Aprikosen
French Toast mit karamellisierten Aprikosen
Bananen-Pancakes mit Passionsfrucht-Butter
(2)
Croque Monsieur - Französische warme Sandwiches aus dem Ofen
(1)
Frittata con Funghi Trifolati
(1)