Popcorngewürz - in einem Topf gekochtes Popcorn

2022-12-06 Recipe Author Worldrecipes.eu

Popcorngewürz - in einem Topf gekochtes Popcorn
Wenn ich manchmal etwas Neues lerne, versuche ich immer, es an Sie weiterzugeben. Diesmal durch etwas so Einfaches wie Popcorn machen. Was ist das Wunder des Popcorns, werden Sie sich fragen? Aber wie knackt man sie richtig? Was tun Sie, damit sie alle aufgehen, aber nicht verbrennen? Ich weiß es, und diese Lektion hat mein Leben verändert. Natürlich ist dies ein schwarzer Buchstabe, aber es hat das Ploppen von Mais tatsächlich sehr angenehm und einfach gemacht. Mit dieser Methode, die ich Ihnen beigebracht habe, gibt es keine Popcorns und Sie müssen den Topf nicht schrubben.

Hier sind einige meiner Lieblingsgewürzkombinationen, die ich verwende:

- Klassisch - Geschmolzene Butter und Salz
- Mein Favorit - Salz, Knoblauchpulver, gemahlener geräucherter Paprika
- Süß - Zucker, Zimt, ein wenig Salz
- Ingwerkekse - Zucker, Zimt, gemahlener Ingwer, ein wenig geriebene Muskatnuss
- Chili mit Limette - Salz, gemahlener Chili, geriebene Limettenschale, ein Spritzer Limettensaft
- Ranch - Geriebener Parmesankäse, Salz, Dill, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, Salz, Pfeffer
- Indien - Kurkuma, Salz, Chili, gemahlener Kreuzkümmel, gemahlener Koriander
- Italien - Geriebener Parmesan, Salz, Knoblauchpulver, getrocknetes Basilikum und Oregano
- Tex Mex - Gemahlener Chili, gemahlener Kreuzkümmel, Salz, Limettenschale
- Rosmarin - Butter, Salz, Pfeffer, frisch gehackter Rosmarin, Knoblauchpulver

Die genaue Menge der Gewürze hängt von Ihrem Geschmack ab. Beginnen Sie mit weniger und fügen Sie mehr hinzu, wenn Sie zu wenig haben.

Registered und eingeloggte Benutzer sehen weniger Werbung.

Zutaten

    • Töpfe: 1 großer (idealerweise mit dickem Boden; mit Deckel)
    • Popcorn: 1 kleines Päckchen
    • Pflanzenöl: ein Tropfen
    • Salz 
    • Lieblingsgewürze

    Rezept-Anleitung

  1. 1. Wie Sie sehen, braucht man für dieses Rezept fast nichts! Fangen wir also an. Wir nehmen einen Topf, fügen einen Spritzer Pflanzenöl hinzu und stellen ihn auf mittlere Hitze.
  2. 2. Drei Maiskörner hinzugeben (nicht mehr und nicht weniger), den Topf abdecken und erhitzen, bis man drei Knallgeräusche hört.
  3. Advertisement
  4. 3. Wenn alle drei Körner explodiert sind, den Topf vom Herd nehmen (nicht ausschalten), die restlichen Körner in einer einzigen Schicht hineingeben, den Deckel wieder aufsetzen (Sie können einen Spalt lassen, damit der Dampf entweichen kann und der Mais knuspriger wird) und bis 30 zählen.
  5. 4. Den Topf wieder auf den Herd stellen und unter ständigem Rühren warten, bis alle Samen aufgeplatzt sind. Da das Öl bereits heiß ist, beginnen sie fast gleichzeitig zu platzen.
  6. 5. Wenn sich das Knacken verlangsamt hat (jedes Knacken dauert einige Sekunden), den Herd ausschalten, etwas länger warten und die Grieben in eine große Schüssel geben.
  7. 6. Mit Salz und Gewürzen Ihrer Wahl abschmecken oder mit geschmolzener Butter beträufeln. Guten Appetit!
Popcorngewürz - in einem Topf gekochtes Popcorn
Zwiebelkuchen und neuer Wein!
(1)
Comté-Mürbeteig-Plätzchen mit Olivenkaviar
(2)
Hühnerleber im Ofen mit Speck
(1)
Einfache, schnelle und leichte Snacks für die Feiertage
(1)
Geburtstagsschmaus, Snacks - Tisch für Erwachsene
(1)
Bruschetta mit Lachs und Avocado
(1)