Sauce Bearnaise - Berner Soße

2023-01-08 Recipe Author Worldrecipes.eu

Sauce Bearnaise - Berner Soße
Die klassische französische Sauce Béarnaise, der Bruder der Sauce Hollandaise oder der entfernte Cousin der Mayonnaise, lässt sich ganz einfach selbst herstellen. Er schmeckt köstlich zu einer Vielzahl von Steaks, Burgern und besonders gut zu Spargel und gegrilltem Lachs.

Registered und eingeloggte Benutzer sehen weniger Werbung.

Zutaten

    • Weißweinessig: 3 Esslöffel
    • Eigelb: 3
    • Weißwein: 3 Esslöffel
    • Zwiebelblätter: 2 Esslöffel
    • Wasser: 1 Esslöffel
    • Butter: 200 Gramm
    • Estragon: 1 Esslöffel
    • Petersilie: 1,5 Esslöffel (nicht erforderlich)
    • Salz
    • Pfeffer

    Rezept-Anleitung

  1. 1. Zuerst den Essig und den Wein in die Pfanne geben und die Zwiebelblätter, den Estragon und eine Prise Pfeffer hinzufügen.
  2. 2. Zum Kochen bringen und einige Minuten kochen lassen (bis etwa ein Esslöffel Flüssigkeit verkocht ist).
  3. Advertisement
  4. 3. Einen Esslöffel Wasser in die Pfanne geben, umrühren und vom Herd nehmen.
  5. 4. Die Sauce leicht abkühlen lassen.
  6. 5. Gießen Sie einen Liter Wasser in einen Kochtopf, bringen Sie es zum Kochen und stellen Sie einen weiteren Behälter hinein, in den Sie die Soße gießen.
  7. 6. Die Eigelbe hinzufügen und sehr langsam rühren, bis sie anfangen einzudicken (etwa 3-4 Minuten).
  8. 7. Nach 3-4 Minuten die Butter hinzufügen und rühren, bis sie vollständig geschmolzen ist.
  9. 8. Während die Sauce kocht, Petersilie, Salz und Pfeffer hinzufügen.
Tomatensauce ohne Essig
(1)
Rindfleisch auf Chinesisch: Rindfleisch und Gemüse in Wok und Teriyaki Sauce
(1)
Bärlauchpesto mit Mandeln
(2)
Echtes Caesar-Salatdressing - Caesar-Salat mit Huhn/Garnelen oder Lachs
(1)