Gesunde Vollkorn-Leinsamen-Muffins mit Vollkornmehl

2023-05-02 Recipe Author Worldrecipes.eu

Gesunde Vollkorn-Leinsamen-Muffins mit Vollkornmehl
Es ist wirklich super einfach, diese gesunden Muffins zu machen. Dieses Rezept eignet sich perfekt als Basis, um sie nach Belieben zu belegen. Dieses Mal habe ich weder Muskatnuss noch Zimt hinzugefügt, sondern etwa eine dreiviertel Tasse Rosinen. Ich dachte, es wäre ideal, frische oder gefrorene Beeren, Bananen, Äpfel, verschiedene Trockenfrüchte, geriebene Zucchini oder Karotten hinzuzufügen. Ich habe mich für teilentrahmte Milch entschieden.

Zutaten

    • Weizenvollkornmehl: 1½ Tassen
    • gemahlene Leinsamen: 1½ Tassen
    • brauner Zucker: dreiviertel Tasse
    • Backpulver: 1 Esslöffel
    • Mehl: dreiviertel Teelöffel
    • Zimt: 1,5 Teelöffel
    • Milch: 2 Tassen
    • Eier: 1 (Rührei)

    Rezept-Anleitung

  1. 1. Zuerst den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. 2. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen (oder einfach mit Öl einfetten).
  3. Advertisement
  4. 3. Dann mischen Sie alle trockenen Zutaten zusammen.
  5. 4. In einer anderen Schüssel das Ei verquirlen und die Milch dazugeben.
  6. 5. Die Schlagsahne zu den trockenen Zutaten geben und verrühren.
  7. 6. Den Teig in die Muffinförmchen füllen, so dass jedes Förmchen zu drei Vierteln gefüllt ist.
  8. 7. Etwa 20-25 Minuten backen, bis sie schön gebräunt sind. Genießen!
Oster-Zitronen-Cupcake
(1)
Mini Schoko-Käse-Törtchen
(1)
Rhabarber Cream Cheese Muffins
(2)
Brioches mit karamellisierten Äpfeln und Streusel
(1)
Zucchini-Cupcake mit Mohn und Schokoglasur
(1)
Apfel Haferflocken Muffins
(2)