Advertisement

Ingredients

    • Schweinelende: ~ 400 Gramm
    • Karotten: 2 (hoch)
    • Gurken: 2
    • Eiproteine: 1
    • Stärke: 4 Esslöffel
    • Salz
    • Pfeffer
    Soße:
    • Wasser: 4 Esslöffel
    • Reisessig: 4 Esslöffel
    • Sojasauce: 4 Esslöffel
    • brauner Zucker: 4 Esslöffel
    • Tomatensauce: 1 Esslöffel
Advertisement
Advertisement

    Recipe Directions

  1. 1. Schneiden Sie das Schweinefleisch zunächst in Streifen, bestreuen Sie Salz und Pfeffer nach Ihrem Geschmack. Dann schlagen Sie das Eiweiß auf Schaum, tauchen Sie es auf das Fleisch und mischen Sie. Bedecke die Stärke und rühre ein anderes Kartell, um alle Schweinestreifen abzudecken.Dann die Bratpfanne mit etwas Öl auffrischen und das Fleisch auf High-Power-Streifen backen. Es ist sehr wichtig, dass das Fleisch nicht knackt, sondern braten und schön gerundet wird. Setzen Sie Schweinefleisch in die Schüssel, während Sie Gemüse vorbereiten.
  2. 2. Karotten und Gurken schneiden und kochen.
  3. Advertisement
  4. 3. Mischen Sie alle Soße Produkte in einem Schatten, dann gießen Sie es in eine Pfanne und erhitzen Sie es durch Rühren, bis der Zucker schmilzt und die Soße beginnt zu Blasen. Wenn Ihnen die Süße fehlt, können Sie einen Honiglöffel setzen. Anschließend Fleisch mit Gemüse anbraten und durch Umrühren einige Minuten lang rühren.
Advertisement