Cacao Quark Kuchen

Ingredients:

    Teig:
    • Butter: 200 Gramm
    • Zucker: 200 Gramm
    • Vanillezucker: 2 Teelöffel
    • Eier: 1
    • Mehl: 300 Gramm
    • Backpulver: 1 Teelöffel
    • Schokoladenkakao: 2 Esslöffel
    Quarkfüllung:
    • Quark: 500 Gramm
    • Sauerrahm: 180-200 Gramm
    • Eier: 4
    • Zucker: 100 Gramm
    • Vanillezucker: 1 Teelöffel
    • Stärke: 2 Esslöffel
    • gefüllte Orangenschale: 1
    • Orangensaft: ab 1 Stck.

    Recipe Directions:

  1. Teig: Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Dann gieße Zucker, Vanillezucker, ein Ei hinein und zermahle es, bis sich der Zucker auflöst. Mehl, Backpulver und Kakao vermischen, den Teig einwiegen und den Teig kneten (wenn Sie alles vermischen, kleben wir noch an den Händen, fügen Sie etwas Mehl hinzu). Dann in etwa zwei gleiche Teile teilen und 60 Minuten in den Gefrierschrank geben.
  2. Quarkmasse: Quark gemischt mit saurer Sahne. Danach mischen wir die Eier mit Zucker und Vanillezucker, mischen sie mit Quark, mischen sie mit Stärke und Mixer oder Shredder gut zu einer homogenen Masse. Die Orangenschale umrühren, den Orangensaft hinzufügen und gut vermischen.
  3. Dann werden wir das Backblech mit Backpapier auslegen. Den ersten Teil des Teigs raspeln und auf den Boden legen. Dann gießen Sie den Quark und verteilen Sie das zweite Stück Teig darauf. Wir bringen in einen auf 180 Grad erhitzten Ofen und kochen für ca. 45 Minuten. Ziehen Sie den Ofen heraus und lassen Sie ihn vollständig abkühlen. Wenn Sie wollen, dekorieren wir es.