Orangenmuffins mit Kürbis

Ingredients:

    • Raumtemperatur Butter: 200 g
    • Weißzucker: 190 g
    • brauner Zucker: 70 g
    • Eier: 4 (groß)
    • Mehl: 370 g
    • Sauerrahm: 2 Esslöffel
    • Backpulver: 3 Teelöffel
    • Orangen: 1
    • Kürbis: mehrere Scheiben
    • Goldener Sirup: 2 Esslöffel
    • gemahlener Ingwer: 0,5 Teelöffel
    • gemahlener Kardamom: 0,5 Teelöffel
    • Zimt: 1 Teelöffel

    Recipe Directions:

  1. Mischen Sie die Raumtemperatur Butter. Gießen Sie die Hälfte des Zuckers und trennen Sie dann das Eiweiß vom Eigelb. Fügen Sie die Milch der Buttermasse hinzu und mischen Sie den Zucker in der Schmelze. Den restlichen Zucker geben. Sauerrahm einrühren, Orangenschale hinzufügen und den Saft auspressen.
  2. Dann Mehl und mischen mit Backpulver und fügen Sie Löffel zur Masse hinzu.
  3. Die Steifheit des Proteins aufschlagen und gründlich in den vorbereiteten Teig mischen.
  4. Die Kürbisse mit goldgelbem Sirup und den restlichen Gewürzen vermischen.
  5. Danach einen Löffel Teig in die Backformen geben und in der Mitte der Form in den Sirup und auf die Knoblauchzehen des Kürbisses geben. Backen bis zu 170 Grad in einem Ofen für etwa 40 Minuten oder bis es schön gebräunt ist.