Ingredients:

    • Schokoladenstücke zum Backen: fast 2 Gläser
    • Vanilleextrakt: 1 Teelöffel
    • Zucker: 1 Glas
    • geriebene Zucchini: 1 Glas
    • Salz: 0,5 Teelöffel
    • Backpulver: 0,5 Teelöffel
    • Mehl: 0,5 Gläser
    • Eier: 2
    • Butter: 2 Esslöffel
    • Milch: 3 Esslöffel

    Recipe Directions:

  1. Zuerst erhitzen wir den Ofen auf 190 Grad Celsius. In einer kleinen Schüssel Butter und ein Glas Schokoladenstückchen auflösen.
  2. Dann den Topf vom Herd nehmen, Zucker, Vanille, Zucchini dazugeben, ein Ei (ganz) und ein Eigelb hinzugeben, gut vermischen.
  3. Dann in die gleiche Schüssel mit Mehl, Backpulver und Salz mischen, gut mischen. Wir gießen die Masse in ein Backblech aus Backpapier oder Butter.
  4. Danach backen wir ca. 25 Minuten. Nach dem Verlassen des Ofens für mindestens 60 Minuten abkühlen lassen.
  5. Währenddessen in einem kleinen Topf die Milch erwärmen, bis die Bläschen aufgehen. Die restlichen Schokoladenstücke in die heiße Milch geben. Nach ca. 5 Minuten mischen wir die Masse, damit die Schokolade vollständig verflüssigt wird. Stellen Sie den vorbereiteten Kitt auf den Muskel.