Blumenkohlkoteletts mit Hüttenkäse und hausgemachter Tomatensauce

Blumenkohlkoteletts mit Hüttenkäse und hausgemachter Tomatensauce
Die Blumenkohl-Hüttenkäse-Koteletten sehen nicht nur sehr hübsch aus, sondern schmecken auch fast besser als normale Koteletten. Das Besondere an den Blumenkohlschnitzeln ist die spezielle Ei- und Mehlsahne, die die Schnitzel sehr fluffig und weich macht. Wenn man mit Blumenkohl kocht, ist es immer notwendig, eine "Würze" zu finden, um dem Blumenkohl einen zusätzlichen Geschmack zu verleihen, denn, wie Sie wahrscheinlich wissen, hat Blumenkohl von sich aus keine große Geschmackspalette. Eine selbst gemachte Tomatensauce eignet sich in diesem Fall besonders gut und verleiht den Schnitzeln einen fantastischen Geschmack.

So esse ich normalerweise meine Fleischbällchen - mit selbstgemachter Tomatensoße (wie im Rezept) übergossen und mit zerbröseltem Hüttenkäse bestreut. Sie können auch mit gekochtem Reis, Kartoffeln, Salat oder einer Ihrer Lieblingsbeilagen serviert werden. Nun, wie bei normalen Fleischbällchen, was auch immer Sie bevorzugen. Lasst uns welche machen! 

Zutaten

    Für vegetarische Blumenkohlkoteletts:
    • Blumenkohl: 700 Gramm
    • Hüttenkäse: 150 Gramm
    • Semmelbrösel: 160 Milliliter
    • Eier: 1
    • Zwiebel: 0,5 mittelgroß
    • Salz: Viertel Teelöffel
    Zum Backen:
    • Eiweiß: 3
    • Eigelb: 2
    • Mehl: 1 Esslöffel
    • Salz: Viertel Teelöffel
    • Öl
    Für die Tomatensauce:
    • 600 Gramm Tomaten.
    • Wasser: 300 Milliliter
    • frische Jalapeno-Schote: 1
    • Zwiebel: ein Viertel einer mittelgroßen Zwiebel
    • Knoblauch: 3 Zehen
    • Hühnerbrühepulver: 1,5 Teelöffel (oder 1 Würfel)

    Rezept-Anleitung

  1. 1. Zuerst das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, die Tomaten hinzufügen (vorher den Stielansatz herausschneiden) und 7 Minuten lang kochen.
  2. 2. Aus dem Wasser nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen.
  3. Advertisement
  4. 3. Den zerkleinerten Blumenkohl in einen Kochtopf geben, mit Wasser bedecken und weich kochen.
  5. 4. Aus dem Wasser nehmen und abkühlen lassen.
  6. 5. Tomatensauce: Die abgekühlten Tomaten schälen. Zusammen mit der Zwiebel, 2 Knoblauchzehen und einem Spritzer Wasser in eine Cocktailschale geben. Püree.
  7. 6. Einen Spritzer Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, eine Knoblauchzehe hinzufügen und anbraten.
  8. 7. Dann den Knoblauch entfernen, die Tomatensauce dazugeben, die gehackte Jalapeno-Paprika hinzufügen (um den Geschmack zu verstärken), mit Hühnerbrühe würzen und etwa 20 Minuten köcheln lassen (dabei ständig umrühren).
  9. 8. Dann die Sauce warm werden lassen.
  10. 9. Vegetarische Blumenkohlkoteletts: Die Zwiebel hacken, in einer Pfanne mit einem Spritzer Öl anbraten, bis sie weich ist.
  11. 10. Das Ei verquirlen. Den Blumenkohl mit einer Gabel zerdrücken, den Hüttenkäse zerbröseln und in einer Schüssel mit dem Salz und der Zwiebel vermischen.
  12. 11. Dann den Eischnee und die Semmelbrösel unterrühren. Etwas Mehl in eine separate Schüssel geben.
  13. 12. Die Hände mit Öl befeuchten, eine kleine Handvoll Blumenkohlmasse nehmen und runde, etwa 6 cm breite Schnitzel formen. Jedes Schnitzel in Mehl wälzen, gut andrücken und auf einen Teller legen. Das ergibt insgesamt etwa 15 Koteletts.
  14. 13. Backen der Blumenkohl-Koteletten: Das Eiweiß in eine Schüssel geben, salzen und mit dem Schneebesen steif und schaumig schlagen (damit das Eiweiß nicht herausfällt, wenn die Schüssel umgedreht wird).
  15. 14. Dann die Eigelbe unterrühren. Mit einem Löffel vorsichtig das Mehl unterheben.
  16. 15. Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne bei mittlerer bis niedriger Hitze.
  17. 16. Jedes Kotelett in die Eischnee-Sahne tauchen, in die Pfanne geben und von beiden Seiten braten, bis es schön gebräunt ist. Die gebratenen Schnitzel auf einen Teller legen.
  18. 17. Die Blumenkohlkoteletts wieder in den Topf mit der Tomatensauce geben, einige Minuten erhitzen und servieren. Zu diesen Schnitzeln passt gekochter Reis hervorragend. Viel Spaß!
  19. Koteletts aus Blumenkohl und Hüttenkäse mit hausgemachter Tomatensauce
Blumenkohlkoteletts mit Hüttenkäse und hausgemachter Tomatensauce
Blumenkohlkoteletts mit Hüttenkäse und hausgemachter Tomatensauce
Rustikale Zucchinitarte mit Ricottacreme
(1)
Clafoutis mit Kirschtomaten, Oliven und Thymian
(2)
Chicago Deep Dish Pizza - vegetarische Tiefkühlpizza ohne Fleisch
(1)
Pasta in Parmesanbutter mit Rösttomaten
(1)
Brunnenkresse Ziegenkäse Quiche
(2)
Gefüllte Nudeln mit Ricotta und Spinat
(1)