Chicken-Tetrazzini - Nudeln mit Hühnerfleisch und cremiger Käsesauce

Chicken-Tetrazzini - Nudeln mit Hühnerfleisch und cremiger Käsesauce
Wussten Sie, welche hausgemachten Rezepte weltweit am beliebtesten sind? Kürzlich wurden die zehn Rezepte veröffentlicht, nach denen die Menschen bei Google am häufigsten suchen.

Es stellte sich heraus, dass die meistgesuchten Rezepte grüner Bohneneintopf und Rosenkohl waren. Guacamole, eine mexikanische Soße aus Avocados und Gemüse, ist ebenfalls sehr beliebt.

Schweinebraten am Knochen, Truthahn mit Bratensoße und zwei gefrorene Desserts schafften es ebenfalls in die Top Ten. Zwei Hähnchengerichte schafften es ebenfalls in die Top Ten der meistgesuchten Rezepte. Eines davon war Huhn in Marsala-Soße, und das andere möchten wir Ihnen dieses Mal anbieten. Sie werden es lieben. "Tetrazzini-Hühnchen mit Käse und Nudeln ist ein sehr sättigendes, dickflüssiges und einfach zuzubereitendes Gericht, benannt nach dem italienischen Opernstar Luisa Tetrazzini.

Sie wurde in den Vereinigten Staaten im ersten Jahrzehnt des letzten Jahrhunderts entwickelt. Inzwischen gibt es eine Vielzahl von Variationen, z. B. Hähnchen statt Pute, Hartkäse statt Mozzarella, Nüsse, aber keine Pilze usw. 

Dieses Mal stellen wir das Rezept vor, das im Internet am meisten gelobt wurde. In diesem Gericht sind die Nudeln in Käsesoße der ideale "Freund" für das saftige Hähnchen und die Pilze. Wenn die Nudeln in der cremigen Käsesauce gebacken werden, wird ein Teil der Sauce von den Nudeln aufgesogen.

Diese beiden Geschmacksrichtungen ergeben etwas Fantastisches, das die Gäste mehr als einmal auf ihren Tellern haben wollen. 

Ein sehr schmackhaftes, einfach zuzubereitendes Gericht, das sowohl Erwachsene als auch Kinder lieben werden und das auch aufgewärmt sehr lecker ist. Wenn es nach der ersten Mahlzeit nur noch...

Zutaten

    • Spaghetti: 340 Gramm (oder Linguin-Nudeln)
    • Entbeinte Hühnerbrüste: 4 mittelgroße (~900 Gramm)
    • Champignons: 400 Gramm (in Scheiben geschnitten)
    • Zwiebel: 1 mittelgroße Zwiebel
    • Knoblauch: 3-4 Zehen
    • Salz
    • Pfeffer
    • Olivenöl
    • Für die Frischkäsesauce:
    • Butter: 4 Esslöffel
    • Mehl: ein Drittel Tasse
    • Hühnerbrühe: 2 Tassen
    • Zitronensaft: 1 Esslöffel.
    • Milch: 1 Tasse
    • Saure Sahne: 0,5 Becher
    • geriebener Mozzarella-Käse: 2 Tassen
    • Petersilie

    Rezept-Anleitung

  1. 1. Die Nudeln zuerst kochen, aber nicht überkochen, damit sie fest bleiben, denn sie werden später im Ofen gegart. Mit kaltem Wasser bedecken.
  2. 2. Einen Esslöffel Butter in einer tiefen Pfanne oder einem Kochtopf schmelzen, einen Esslöffel Olivenöl hinzufügen und erhitzen.
  3. Advertisement
  4. 3. Die Hähnchenbrüste mit einem halben Teelöffel Salz und einem Viertel Teelöffel Pfeffer bestreuen.
  5. 4. In eine Pfanne geben und auf jeder Seite etwa 4 Minuten braten.
  6. 5. Auf ein Schneidebrett legen und in etwa mundgerechte Stücke schneiden.
  7. 6. In dieselbe Pfanne oder denselben Topf weitere drei Esslöffel Öl geben und die gehackten Zwiebeln, die Pilze und den Knoblauch hinzufügen. Etwa 2 Minuten lang braten.
  8. 7. Die Pilze in eine Schüssel geben und 4 Esslöffel Butter in die Pfanne geben, mit dem Mehl vermischen und etwa 60 Sekunden braten.
  9. 8. Langsam die Brühe, den Zitronensaft, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut verquirlen. Milch und saure Sahne einrühren und aufkochen lassen.
  10. 9. Hähnchen, Champignons, Nudeln und Soße mischen und die gehackte Petersilie hinzufügen.
  11. 10. Alles in eine gefettete Auflaufform geben und mit geriebenem Mozzarellakäse bestreuen.
  12. 11. Mit Folie oder einem Deckel abdecken und im Backofen etwa eine halbe Stunde bei 180 Grad backen.
  13. 12. Dann den Deckel abnehmen und noch etwa 15 Minuten weiterbacken. Servieren und genießen!
Türkisches Hähnchen-Schawarma oder Kebab
(0)
Bao-Brötchen mit knusprigem Huhn
(1)
Ragout von Hähnchenmägen
(1)
Chicken Biryani - Indisches Fladenbrot mit Basmati-Reis
(1)