Erfrischender Erdbeer-Mousse-Joghurt-Kuchen mit Oreo-Biskuitboden

2023-05-15 Recipe Author Worldrecipes.eu

Erfrischender Erdbeer-Mousse-Joghurt-Kuchen mit Oreo-Biskuitboden
Erfahrung. Die Geschichte hinter diesem Joghurt-Erdbeer-Kuchen ist, dass alle meine Freunde um mich herum Erdbeer-Joghurt-Kuchen machten, und ich wollte auch etwas machen.

Ich fand dieses Rezept im Internet, und was mir daran gefiel, war, dass es auf eine etwas andere Art zubereitet wird, mit einer Mousse aus Erdbeeren - einer Piuré. Den Oreo-Biskuitboden habe ich mir hier selbst ausgedacht (sozusagen zum Experimentieren), obwohl ich nicht der größte Fan von Keksböden bin. Ich hatte nur noch eine Packung dieser Kekse im Schrank, also habe ich es einfach mal ausprobiert. Und ich bin wirklich froh, dass ich es getan habe, denn ich mochte den Boden wirklich: dünn, nicht süß, keine Butter im Mund. Perfekt! Insgesamt ist der Kuchen selbst sehr leicht, nicht süß, erfrischend.

Zubereitungsprozess. Wirklich einfach und schnell. Ich habe schon früher über meine Absichten und Überlegungen geschrieben, einen Zerkleinerer zu kaufen, und jetzt habe ich endlich einen zu Hause! Ich könnte nicht begeisterter sein. Eins, zwei und die Kekse sind zerkleinert. Sehr schnell und ohne viel Aufwand. Jetzt ist es ein wahres Vergnügen, solche Kekse zu machen.

Im Originalrezept werden 4 Teelöffel Gelatine empfohlen, aber ich habe einen Teelöffel mehr hinzugefügt. Ich hatte nur die Befürchtung, dass er nicht gut fest wird und sich nicht gut aus der Form lösen lässt. Er ist in der Tat sehr gut fest geworden (die Konsistenz ist wie bei einem Käsekuchen) und ließ sich ohne Probleme herauslösen.

Geschmack. Ein sehr leichter, leckerer, erdbeeriger, unsüßer, erfrischender, leicht säuerlicher Kuchen mit einem sehr leckeren Oreo-Biskuitboden.

Die Konsistenz des Kuchens erinnerte an einen Käsekuchen - weich, leicht.

Was würde ich beim nächsten Mal anders machen? Vielleicht würde ich etwas mehr Zucker hinzufügen, um ihn süßer zu machen (einen Löffel mehr), aber das ist nicht wirklich nötig.

Die Zutaten sind für eine 20-cm-Kuchenform angegeben.

Registered und eingeloggte Benutzer sehen weniger Werbung.

Zutaten

    Hintergrund:
    • "Oreo-Kekse: 150 Gramm (zerkleinert)
    • geschmolzene Butter: 70 g
    Für die Füllung:
    • Naturjoghurt: 300 Milliliter
    • Sahne: 300 Milliliter
    • Erdbeeren: 350 Gramm
    • Zucker: 70 Gramm
    • Gelatine: 15 Gramm (5 Blätter)
    • Kochendes Wasser: 100 Milliliter
    • Zitronensaft: 1 Teelöffel
    Für die Dekoration:
    • Erdbeeren: ein paar

    Rezept-Anleitung

  1. 1. Zerkleinern Sie zunächst die Kekse mit einem Zerkleinerer oder einem Nudelholz.
  2. 2. Die Kekse mit der geschmolzenen Butter vermischen.
  3. Advertisement
  4. 3. Die Biskuitmasse in die Form geben und gut andrücken. In den Kühlschrank stellen.
  5. 4. Dann die Sahne steif schlagen. In den Kühlschrank stellen.
  6. 5. Die Erdbeeren in einer Küchenmaschine zerkleinern und durch ein Sieb streichen. Den Zucker hinzufügen und auf kleiner Flamme erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Zitronensaft hinzugeben und umrühren.
  7. 6. Dann bereiten Sie die Gelatine wie auf der Verpackung angegeben zu. Ich habe Gelatinepulver verwendet. Ich habe das Pulver in 100 ml kochend heißes Wasser gegeben und aufgelöst. Die aufgelöste Gelatine in die Erdbeermousse gießen und gut verrühren.
  8. 7. Dann die Erdbeermischung zum Joghurt geben und gut verrühren. Langsam die Schlagsahne unterheben. Die Füllung in die Form löffeln und die Oberfläche glatt streichen.
  9. 8. Zum Aushärten in den Kühlschrank stellen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  10. 9. Zum Schluss mit Erdbeeren garnieren und genießen!
Erfrischender Erdbeer-Mousse-Joghurt-Kuchen mit Oreo-Biskuitboden
Erfrischender Erdbeer-Mousse-Joghurt-Kuchen mit Oreo-Biskuitboden
Ungebackener Kuchen mit Kondensmilch
(1)
Carrot Cake mit Ananas und Orange Curd
(3)
Schokoladenkuchen mit Haselnüssen
(1)
Mohnkuchen mit Mascarpone
(1)
Halloween-Kuchen - Herbst-Jazz
(1)
Nackter Tiramisu-Mascarpone-Käsekuchen
(1)
Birnen Tarte Tatin mit Briocheteig
(3)
Torte zum Muttertag
(1)
Bananen-Zitronenkuchen
(1)
Vegane Schokotorte mit Erdbeeren
(1)