Salat mit Serranoschinken, Schafskäse, Kirschtomaten und Preiselbeeren

Salat mit Serranoschinken, Schafskäse, Kirschtomaten und Preiselbeeren
Dieser Salat mit Serranoschinken und Käse ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen den Möglichkeiten des Kühlschranks (was ich gerade im Kühlschrank hatte, ohne einkaufen zu gehen) und meiner Fantasie. Diesmal habe ich mich an eine einfache Regel gehalten: Man kann alles hinzufügen, aber der Salat muss einfach süß, salzig, würzig und sauer sein. Deshalb schreibe ich dieses Mal nicht einmal die genauen Mengenangaben auf, sondern nur, welche Zutat was in diesem Salat bringt. Und wenn Sie von einem Geschmack etwas mehr haben möchten, fügen Sie mehr von dieser Zutat hinzu. Wenn Sie weniger von einer bestimmten Geschmacksrichtung wollen, tun Sie das Gegenteil. Ich kann nur sagen, dass Kirschtomaten und getrocknete Cranberries hier ein Muss sind. Alles hat perfekt geklappt! 

Salz ist in diesem Salat übrigens wirklich nicht nötig. Man kann Pfeffer und Gewürze hinzufügen, aber ich habe bewusst darauf verzichtet, weil ich den Geschmack der anderen Zutaten nicht überlagern wollte.

Zutaten

    • Salatblätter
    • Jamon-Serrano-Schinken (gibt Salzigkeit; andere Schinken sind gut geeignet)
    • Pecorino-Käse (verleiht Schärfe und Salzigkeit)
    • Kirschtomaten (geben Säure)
    • getrocknete Preiselbeeren (für einen süß-säuerlichen Geschmack)
    • geröstete Cashewnüsse (zum Süßen)
    • Olivenöl
    • Balsamico-Essig

    Rezept-Anleitung

  1. 1. Zuerst die Salatblätter zerreißen (natürlich nicht vergessen, sie vorher gut zu waschen) und auf einen Teller legen.
  2. 2. Mit rosenförmig gedrehtem Serrano-Schinken, gebrochenem Käse, getrockneten Cranberries, halbierten Kirschtomaten und gerösteten Cashewnüssen belegen.
  3. Advertisement
  4. 3. Dann mit Öl und Balsamico-Essig beträufeln und abschmecken. Servieren und genießen!
Brotsalat mit Amaranth und Avocado
(2)
Echtes Caesar-Salatdressing - Caesar-Salat mit Huhn/Garnelen oder Lachs
(1)
Couscous Salat mit dunklem Sesamöl
(2)
Quinoa, so eine tolle Entdeckung
(1)
Gebratenes Gemüse mit Tofu und Quitten
(2)
Der ultimative Couscous Salat
(1)
Asia-Nudelsalat mit Erdnussvinaigrette und knusprigem Tofu
(2)